Wie viel Arbeit braucht der Mensch?

Nach einigem Erfolg mit unserer Görlitzer Veranstaltung „Wie viel Arbeit braucht der Mensch?“ haben wir das Programm etwas verändert und vor allem erweitert und gehen damit am 10. Juli in Dresden noch einmal an den Start.

Matthias Schmidt, Jörg Heidig und Markus Will auf dem Görlitzer Symposium
Matthias Schmidt, Jörg Heidig und Markus Will auf dem Görlitzer Symposium

Besonders haben wir uns über die Ankündigung unseres Verlegers gefreut, dass unser neues Buch „Gesprächsführung im Jobcenter: Die Kunst, wirksam zu beraten und gesund zu bleiben“ bis zum Symposium fertig wird.

Entwurf des Buchdeckels (Unser vierter Autor, Benjamin Zips, fehlt noch.)
Entwurf des Buchdeckels (Unser vierter Autor, Benjamin Zips, fehlt noch.)

 

Schreibe einen Kommentar